Historischer Ansitz “Stieglhof"

Vahrn

Herrschaftlicher denkmalgeschützter Ansitz im Zentrum von Vahrn, eines der ältesten Gebäude des Dorfes, das 1645 vom ursprünglichen Bauernhaus in einen Ansitz im Renaissance-Stil umgebaut wurde. 2014 erfolgte eine aufwendige Renovierung wobei auch moderne Anpassungen wie die Installierung von Staubsaugeranlage, Haussteuerung und Alarmanlage durchgeführt wurden. Alle Räume wurden mit viel Liebe zum Detail gestaltet und mit zahlreichen Antiquitäten ausgestattet.
Die Hauptwohnung verfügt über einen Wohnraum, eine holzvertäfelte Stube mit Erker und antikem Kachelofen, Küche, zwei Schlafzimmer und zwei Bäder. Im Untergeschoss befinden sich die alten Kellerräume, sowie der Zugang zum wunderschönen Garten.
Neben der Hauptwohnung verfügt der Ansitz noch über eine Zwei- und eine Dreizimmerwohnung im ersten Stock, welche vermietet sind.



Objektnummer 
12768
Nettowohnfläche 
270,00 m2
Verkaufsfläche 
457,00 m2
Schlaf-/Wohnzimmer 
12
Bad/WC 
6
Preis 
€ 2.100.000

Baujahr 
1645
Energieklasse 
D
Balkon/Terrasse 
1
Garten 
Ja
Aufzug 
Nein
Keller 
Ja
Autoabstellplatz 
3
Zustand 
gebraucht

Steuern beim Wohnungskauf

Die Besteuerung erfolgt nach ihrer Nutzung (z.B. Erstwohnung, Zweitwohnung, Luxuswohnung, …). Die anfallenden Steuern trägt, falls nicht anders vereinbart, der Käufer.

Kauf von Privatperson:
Registersteuer (2% oder 9% auf den Katasterwert), fixe Hypothekarsteuer (€ 50,00) und fixe Katastersteuer (€ 50,00).

Kauf von Bau- oder Handelsunternehmen:
4%, 10% oder 22% MwSt. auf den Kaufpreis, Fixgebühren von € 600,00 (Register-, Hypothekar- und Katastersteuer).

X

Weiterempfehlen

Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.